Herzlich Willkommen!

Individuelle Führungen und Termine für Käse & Wein Abend nach Absprache.

Öffnungszeiten: Dienstag - Freitag von 10 - 17 Uhr

Samstag + Sonntag + Feiertage von 11 - 17 Uhr 

Montag:  Ruhetag

Telefon. 05632-9222 22

 

Pressemitteilung vom 24.05.2017

Aktion zum 15 Jährigen Bestehen des Upländer Milchmuhseum

Willingen-Usseln. Am vergangenen Sonntag waren zahlreiche Besucher der Einladung des Upländer Milchmuhseums gefolgt.

Begeistert waren die großen und kleinen Besucher von den Mitmach-Aktionen rund um Milch und Butter. Museumsmitarbeiterin Ulrike Kranke erklärte die Funktionen einer Zentrifuge und animierte die Besucher am Butterfass mit viel Kraft selbst Butter herzustellen. Anschließend wurde die frisch geschlagene Butter probiert.

Ulla Brocke, die regelmäßig Führungen im Museum durchführt, zeigte den Besuchern während des Rundgangs wie die Gerätschaften der früheren Molkereiwirtschaft und der bäuerlichen Milchverarbeitung benutzt wurden.

Für das leibliche Wohl war ebenfalls mit Eintopf, Kaffee und Kuchen gesorgt.
Im Upländer Milchmuhseum ist noch bis 2.Juli die Milchkännchen-Ausstellung von Ortrun Frank zu sehen. Der Eintritt ist frei.

 Museumsfest 21.05.2017

Pressemitteilung vom 22.05.2014

Internationaler Museumstag im Upländer Milchmuhseum - ein voller Erfolg

Der Internationale Museumstag wurde 1977 vom internationalen Museumsrat ins Leben gerufen und wird seit 1978 um den 18. Mai gefeiert. Seit
1992 wird der Tag von einem jährlich wechselnden Motto begleitet. 2014: „Sammeln verbindet"

Seit dem Jahr 2000 sind die Menschen eingeladen, die vielfältigen Angebote der Museen an diesem Tag wahrzunehmen und ihre Arbeit kennen zu lernen.

Allein in Hessen beteiligten sich in diesem Jahr 200 Museen mit den unterschiedlichsten Veranstaltungen und Aktionen.

Die Leihgaben des Upländer Milchmuhseums stammen von Bürgen aus dem Ort, der näheren Umgebung und anderen Molkereien. Damit sind wir eng
mit den Leihgebern unserer Exponate verbunden.

Durch diese Sammlung können wir hier ganz konkret vom Leben aus der früheren Zeit in unserer Umgebung berichten und Dinge aus dem Alltag der Bevölkerung aufzeigen. Damit bildet das Upländer Milchmuhseum praktisch ein kulturelles Gedächtnis unserer Region.

Die Sammlungen verbinden aber auch Museen untereinander. Passend zu den Ausstellungen werden Leihgaben untereinander ausgetauscht um die
Ausstellung zu vervollständigen.

Das Upländer Milchmuhseum verzeichnete am vergangenen Sonntag trotz des sonnigen Wetters viele Besucher. Groß und Klein besichtigten die Exponate aus vergangener Zeit und konnten die historische Milchverarbeitung wieder lebendig werden lassen.

Am Nachmittag konnten die Besucher aller Generationen in einer Führung durch das Milchmuhseum gemäß dem Motto „Sammeln verbindet" gemeinsam Butter herstellen und an der Museumskuh „Helma" das Melken üben und hatten viel Spaß dabei. Die selbstgemachte Butter schmeckte allen köstlich.

Anschließend stärkten sich die Besucher im Museumscafé mit herzhaften Snacks und frischen Bio-Milchspezialitäten.

 

 

Weitere Termine im Milchmuhseum:

Jeden letzten Freitag im Monat findet ein Käse & Wein Abend statt!

 Käse & Wein Abend: Von Juni - August Sommerpause

Anmeldung:

Upländer Milchmuhseum
Telefon: 05632 922222
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen:

www.museumsverband-hessen.de
www.milchhessen.de